App-Entwicklung mit Ionic – Der günstige Weg zur eigenen App für Unternehmen

von Kristian Bader 37 Ansichten0

Apps sind mittlerweile in fast jedem Unternehmen unerlässlich. Sei es zum Vertrieb der eigenen Produkte und Leistungen oder zur internen Nutzung. Die Möglichkeiten sind mannigfaltig – ebenso wie die verschiedenen Wege, die zur Fertigstellung einer App führen können.

Dank zahlreicher neuer Technologien gibt es heute unterschiedliche App-Entwicklungsoptionen, die je nach Anforderungen und Budget gewählt werden können. Eine dieser Optionen ist die App-Entwicklung mit Ionic, eine besonders kostengünstige Alternative für Unternehmen, die wir im Folgenden etwas näher beschreiben möchten.

Was ist Ionic?

Ionic ist ein Framework – das bedeutet, eine Kombination von Tools und Code-Bibliotheken (sogenannte Code Libraries). Diese ermöglichen es, auf Basis von Web-Technologien wie HTML und JavaScript, Apps für die gängigen Betriebssysteme wie iOS und Android zu programmieren.

Was kann alles mit Ionic entwickelt werden?

Die App-Entwicklung mit Ionic bietet im Prinzip drei verschiedene Optionen an:

  • Apps für iOS und Android, die in den jeweiligen App Stores heruntergeladen werden können
  • Progressive Web Apps
  • Desktop Apps

Was kann mit Ionic nicht umgesetzt werden?

Es gibt nur wenige Dinge, die mit Ionic nicht möglich sind. Festhalten kann man: Wenn eine App volle Kontrolle über einen bestimmten Teil der Hardware haben soll (z.B. die Kontrolle über den Zugriff auf bestimmte Sensoren bei Smartphones) oder wenn eine App extrem leistungsfähig sein muss (z.B. bei Videospielen oder App-Erweiterungen für die Apple Watch), dann sollte man lieber auf native Technologien zurückgreifen und sich weniger auf hybride Technologien wie Ionic verlassen.

Welche Vorteile haben Unternehmen, wenn Sie auf Ionic setzen?

Der offensichtlich größte Vorteil ist der deutlich kleinere Aufwand bei der App-Entwicklung mit Ionic und dementsprechend auch die entsprechend geringeren Kosten als bei der Native App Entwicklung. Da eine App, die auf Ionic basiert, gleichzeitig für iOS, Android Web und sogar Desktop verwendet werden kann, muss nur einmal programmiert werden und nicht getrennt für jedes einzelne Betriebssystem bzw. Plattform.

Wir fassen für Sie die wichtigsten Vorteile zusammen:

  • Mit Ionic können plattformübergreifende Anwendungen entwickelt werden: Unternehmen sichern so, dass ihre Mobile App mit allen neuen Plattformen und Geräten kompatibel ist.
  • Die Benutzeroberfläche ist hochgradig anpassbar: Ionic verfügt über sehr individualisierbare Designs und Komponenten, sodass die Benutzeroberfläche stets ansprechend gestaltet werden kann.
  • Ionic Apps haben relativ einfache Programmieranforderungen und können so meist von Entwicklern, die sich bereits mit HTML, CSS und JavaScript auskennen, problemlos erstellt werden.
  • Ionic nutzt Cordova Plugins: Das bedeutet, dass bestimmte Funktionen in Geräten, wie Kamera oder GPS, unkompliziert verwendet werden können.
  • Dadurch, dass Ionic mit anderen Technologien wie Angular, Vue oder React kombiniert werden kann, sind unzählige Kombinationen möglich. Dank der zahlreichen Integrationen können benutzerfreundliche Hybrid-Applikationen erstellt werden.

Es lässt sich also festhalten: Möchte ein Unternehmen eine App mit hoher Qualität und Leistungsfähigkeit entwickeln lassen und dabei noch von einem sehr günstigen Entwicklungspreis profitieren, ist es mit einer Ionic App in jedem Fall gut beraten.

Bewertung: 0 / 5. Bewertungen: 0

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Kristian Bader

Wir berichten hier über verschiedene Themen wie Business, Computer, Finanzen, Haushalt und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem Beitrag haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht

Sie können folgende HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

sechzehn − fünf =